Der "Verschlüsselte Briefkasten" - für Ihren Internet-Auftritt

Mit dem "Verschlüsselten Briefkasten" bieten Sie Online-Formulare auf Ihrer Webseite an, deren Inhalte automatisch verschlüsselt übertragen werden. Damit werden Ihre Web-Formulare gesetzeskonform nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). 

Die Eingaben sowie Dateianhänge in Ihren Web-Formularen werden verschlüsselt auf den Webserver übertragen und dort im "Verschlüsselten Briefkasten" abgelegt. 

Der Empfänger erhält eine E-Mail ohne Daten und kann die Inhalte nach Authentifizierung in seinem "Verschlüsselten Briefkasten" abholen.

Verschlüsselter Briefkasten

Vorteile

Ihre Online-Formulare werden gesetzeskonform nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Ihre Online-Formulare werden gesetzeskonform nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). 

Jeder Website-Besucher kann Ihnen sicher verschlüsselt Daten und Dateien senden

Daten werden automatisch verschlüsselt übermittelt und verschlüsselt auf Ihrem Web-Server gespeichert. 

Dateien größer 1GB übermitteln

Website-Besucher übertragen auch sehr große Dateien (auch größer 1GB) an Sie.

So funktioniert der "Verschlüsselte Briefkasten"

  1. Website-Besucher geben ihre Daten in ein Online-Formular ein.

  2. Die Daten werden auf verschlüsseltem Transportweg (https) auf den Server übertragen und dort verschlüsselt gespeichert.

  3. Der Website-Betreiber erhält eine E-Mail mit einem verkrypteten Link und kann nach erfolgreicher Authentifizierung die Daten im verschlüsselten Briefkasten abrufen und nach Abruf dort auf Wunsch löschen.
Verschlüsselter Briefkasten